Die Bundeswehr vermisst einem Bericht zufolge seit

Die Bundeswehr vermisst einem Bericht zufolge seit 2010 mindestens 60.000 Schuss Munition.
Fairerweise muss man aber dazu sagen, dass 60.000 Schuss im Vergleich zu einer “Umweltsau”-Satire über eine fiktive Oma und zu einer streitbaren “taz”-Kolumne einfach ungefährlich sind.