Dinge, wogegen es sich zu protestieren lohnt: – Soziale

Dinge, wogegen es sich zu protestieren lohnt:
– Soziale Ungleichheit
– Pflegenotstand
– Altersarmut
– Rassismus
– Homophobie
– Tierqual
– etc.
Wogegen nicht:
Maskenpflicht