Gut zugehört. Leider. “Friedrich Merz glaubt, dass

Gut zugehört. Leider. “Friedrich Merz glaubt, dass man den Rechtsradikalismus am besten bekämpft, indem man ihm nachgibt.” Was für ein Schwachmat. //Ein brutaler Satz via