In Deutschland wird das Medikament zur Geburtseinleitung

In Deutschland wird das Medikament zur Geburtseinleitung eingesetzt, das hier niemals dafür zugelassen wurde und das nach Recherchen von zu schweren Komplikationen bei Müttern und Babys bis hin zum Tod führen kann: